Die Gemeinde Leisach weist daraufhin, dass aufgrund von Grabungs­ar­beiten bei der Gemeindewasserleitung im Bereich der „Alten Straße“ am Mo. 9. Nov. 2020 zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr kein bzw. nur ein einge­schränkter Wasser­be­zug mög­lich ist.

Zudem wird in der Zeit vom 9. Nov. 2020 bis 11. Dez. 2020 im Bereich der Einfahrt von der Drautalstraße in die „Alte Stra0e“ die Bushaltestelle „Fal­kenstein“ neu errichtet, sodass die Gemeindestraße in dieser Zeit für jeden Verkehr gesperrt werden muss. Bitte benutzen Sie daher die Umleitung über den Arnerweg oder die westliche Einfahrt in die „Alte Straße“.

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und Verständnis für diese notwendigen Maß­nahmen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen:

Bgm. Ing. Bernhard Zanon


Die amtliche Mitteilung zum Herunterladen: Eingeschr.Wasserbezug.am.Mo.9.Nov.2020.Strassensperre.Alte.Str.pdf